#neuigkeiten

PRF-METHODE

Schnelle und natürliche Regeneration nach zahnmedizinischen Operationen mit der PRF-Methode

Die PRF-Methode (deutsch: plättchenreiches Fibrin) ist ein innovatives Konzept zur Verbesserung der Wundheilung. Der Heilungsprozess nach einer zahnmedizinischen Operation beläuft sich im Normalfall auf bis zu zwei Wochen. Die PRF-Methode hat zum Vorteil, dass die Genesungszeit des Patienten deutlich verkürzt wird. The Urban Dentist verwendet die PRF-Methode in Berlin, um den Komfort des Patienten nach der Operation zu steigern und noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

FRAGEN & ANTWORTEN

WIE WIRD PRF HERGESTELLT?

Die Invisalign-Therapie ist ein klinisch getestetes Verfahren, bei der der Patient durchsichtige, herausnehmbare Kunststoffschienen trägt und somit Fehlstellungen der Zähne korrigiert werden können. Dies funktioniert genauso effektiv, wie mit einer herkömmlichen Zahnspange aus Metall. Die Kunststoffschiene wird individuell angefertigt, ist hauchdünn und kann jederzeit zum Essen und Reinigen herausgenommen werden. Zu Beginn der Invisalign Behandlung wird die aktuelle Zahnsituation des Patienten via Scan oder Abruck erfasst. Anhand dieser Daten wird ein individueller Behandlungsplan erstellt, inklusive einer 3D-Simulation des Ergebnisses. Der Patient kann somit bereits vor der Behandlung vorhersehen, wie sein Behandlungsergebnis aussehen wird. Auf Basis des Behandlungsplan werden verschiedene Kunststoffschienen

auch Blutserum genannt, ab. Der gelbe Anteil wird für die Wundheilung benötigt, da sich in ihm Fibrinogen Fibrin und Zellen, die für die Wundheilung verantwortlich sind, befinden. Dieser Anteil wird schließlich entnommen und zu einer Membran weiterverarbeitet.

WIE WIRKT PRF?

Sobald es im Körper zu Reparaturmechanismen kommt, werden viele verschiedene komplexe Systeme im Körper aktiviert. Das Blut stellt diese Reparaturmechanismen zur Verfügung. Denken Sie hierbei zum Beispiel mal an Verletzungen, wie Schnittwunden oder an chronische Erkrankungen. An die betroffenen Stellen muss Blut gelangen, indem sich Gefäße bilden, die Durchblutung

gesteigert wird und Blutzellen aktiv zur betroffenen Stelle wandern. Dieser Vorgang wird durch Botenstoffe erreicht, die sich im Blut befinden. Sogenannte “Fresszellen im Blut, die Monozysten, bilden Stoffe wie BMP (Knochenbildendes Protein) und sind für die Abwehr von Bakterien und Viren verantwortlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VORTEILE

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Schnellerer und besserer Wundheilungsprozess
  • Weniger Schmerzen im Operationsgebiet
  • Geringe postoperative Schwellung
  • Heilung von chronischen und akuten Schmerzgeschehen
  • Vermeidung von Knochenverlust nach Zahnentfernung
  • Aufbau von Knochen vor Implantation
  • Meist keine Einnahme von Antibiotikum nach der Operation nötig.

BEI WELCHEN EINGRIFFEN KANN DIE PRF-METHODE EINGESETZT WERDEN?

  • Weisheitszahn OP
  • Zahnimplantation
  • Zahnfleischtransplantationen
  • Knochentransplantation
  • Knochenaufbauende Maßnahmen

DER TAG VOR DER BEHANDLUNG

Vor der Behandlung gibt es eigentlich wenig zu beachten. Sie können die Qualität des Serums jedoch verbessern, indem Sie am Vortag viel Wasser trinken.

FAZIT

Eine PRF-Behandlung ist ideal, um nach einem operativen Eingriff die Wundheilung zu beschleunigen und somit schneller wieder unbeschwert lachen, essen und Sport treiben zu können. Bei Fragen zu einer PRF-Behandlung in Berlin oder Ihrer bevorstehenden Behandlung steht Ihnen das Team von The Urban Dentist gerne zur Verfügung.